Behandlung der Folgeerkrankungen

Bei schlechter Blutzuckereinstellung über lange Zeit können sich Folgeerkrankungen entwickeln. Davon sind verschiedene Organe Ihres Körpers betroffen.

Dazu gehören z. B.

  • Herz und Gefäße
  • Nerven und Nieren
  • Augen und Füße

Damit es nicht zu Folgeerkrankungen kommt,
haben wir immer Ihren Blutzucker im Blick. Außerdem kontrollieren wir regelmäßig und individuell die am stärksten gefährdeten Organe mit speziellen
diagnostischen Methoden.

Fachinternistische Herz- und Gefäß-Diagnostik
  • 24-Stunden-Langzeit-Blutdruckmessung
  • Belastungsuntersuchung
    • Ergometrie
  • Ultraschalluntersuchung des Herzens
    • Sonografie
  • Farbduplex Ihrer Gefäße
    • Halsschlagader
    • Bauchschlagader
    • Beingefäße
    • Nierengefäße
  • 24-Stunden-Langzeit-EKG-Messung
Diabetische Fußuntersuchung
  • Untersuchung auf diabetische Nervenschädigungen
    • Stimmgabel und Reflexhammer
    • Berührung
    • Vibration
    • Hautbeschaffenheit
    • Gangbild
  • Untersuchung Ihres Schuhwerks
  • Untersuchung auf Durchblutungsstörungen
    • Tasten und Ultraschall
    • Strömungsgeräusche, Pulse
    • Temperatur
Sie finden uns im DOC

Diabeteszentrum DO

Kampstraße 45
44137 Dortmund

Empfohlene Anfahrt über die Schmiedingstraße.
Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage des Hauses vorhanden. → Anfahrt & Parken

Kontakt aufnehmen

Telefonzentrale:
0231 141237

Rezeptbestellungen:
0231 18999665

E-Mail schreiben

x.Patient

Download Android
Download iOS

Den Barcode zum Scannen erhalten Sie in der Praxis
mehr erfahren

Diabeteszentrum DO

Kampstraße 45
44137 Dortmund

Empfohlene Anfahrt über die Schmiedingstraße. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten sind in der Tiefgarage des Hauses vorhanden. → Anfahrt & Parken

Kontakt aufnehmen

Telefonzentrale: 0231 141237
Rezeptbestellungen: 0231 18999665
E-Mail: kontakt@diabeteszentrum-doc.de

Kontakt aufnehmen

Diabeteszentrum DO

Kampstraße 45
44137 Dortmund